Datenschutz

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

 Angaben gem. § 4 e Satz 1 Nr. 1-8 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz)

1. Name/Firma/Sitz der verantwortlichen Stelle gem. BDSG § 3 Abs. 7:

CONACORD Voigt GmbH & Co KG
Kommanditgesellschaft: Sitz Lippstadt – Registergericht Paderborn HR A 3426
Voigt Verwaltungs GmbH - Registergericht Paderborn HR B 5213
Seilerweg 10
D-59556 Lippstadt
Telefon: 02941 / 956 0
Telefax: 02941 / 956 200
Email: post@conacord.de
Web: www.conacord.de



2. Geschäftsführung:

Gabriele Voigt
Claudius Voigt



3. Verantwortlicher / beauftragter Leiter der Datenverarbeitung (IT)


Herr Simon Sprenger


4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, Datenverarbeitung und/oder Datennutzung:

Gegenstand des Unternehmens ist der Großhandel mit Seilen, Ketten, Ladungssicherungsgurten, Zubehör und verschiedenen Konsumgütern für den Freizeit-Bereich sowie damit in Zusammenhang stehende Tätigkeiten wie:
• Einkauf
• Entwicklung
• Verkauf
• Logistische und marketinggerechte Servicedienstleistungen

CONACORD ist zu allen Handlungen berechtigt, die unmittelbar geeignet sind, den Gegenstand des Unternehmens zu fördern. CONACORD kann zu diesem Zweck auch andere Unternehmen gründen, erwerben und sich an anderen Unternehmen beteiligen.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und/oder -nutzung erfolgt ausschließlich zur Ausübung der oben genannten Zwecke (gem. § 28 BDSG). Darüber hinaus werden Daten zu Informations- und Werbezwecken nur dann genutzt, wenn ein Einverständnis der/des Betroffenen vorliegt.

Hauptzweck der Datenerhebung, -verarbeitung und/oder -nutzung ist die Abwicklung von Kunden- und Lieferantenverträgen.

Nebenzweck der Datenerhebung, -verarbeitung und/oder –nutzung sind die Personalverwaltung, Marketing, Entwicklung und Öffentlichkeitsarbeit.



5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe(n) und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:


• Personengruppen
• Kunden
• Interessenten
• Mitarbeiter (beschäftigte und ausgeschiedene) und Bewerber
• Lieferanten
• Geschäftspartner

Daten oder Datenkategorien:
• Kundendaten
im wesentlichen Adressdaten, Abrechnungsdaten, Vertragsdaten, Bestell- und Lieferdaten

• Daten von Interessenten
im wesentlichen Produkt- und Dienstleistungsinteressen, Kontaktdaten

• Daten von Mitarbeitern und Bewerbern
im wesentlichen Personalverwaltung {hier beschäftigte und ausgeschiedene Mitarbeiter}, Vertragsdaten, Entlohnung, Telekommunikation, EDV-Daten, etc.

• Daten von Lieferanten
im wesentlichen Produkte, Dienstleistungen, Verträge, Anfragen, Abrechnungs- und Leistungsdaten, Kontaktdaten

• Daten von sonstigen Geschäftspartnern
im wesentlichen Adress-. Vertrags-, Abrechnungs- und Leistungsdaten) soweit dies zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich ist.



6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche oder nicht-öffentliche Stellen, soweit vorrangige Rechtsvorschriften bestehen (wie z.B.: Sozialversicherungsträger, Berufsgenossenschaften, Finanzbehörden, Versicherungen, Staatsanwaltschaft oder sonstigen Ermittlungsbehörden)

Externe Auftragnehmer gem. & 11 BDSG wie z.B.: externe Rechenzentren, Internet-Service-Provider, etc.

Weitere externe Stellen, die zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

Unternehmen innerhalb der CONACORD - Organisation.



7. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die Daten entsprechend routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden diese zu dem Zeitpunkt gelöscht, wenn die unter Punkt 4 genannten Zwecke entfallen.



8. Kontakt:

CONACORD Voigt GmbH & Co KG
Seilerweg 10
D-59556 Lippstadt
Betriebliche(r) Datenschutzbeauftragte(r):
Annabel Fennenkötter
Telefon: 02941 / 956-0
Telefax: 02941 / 956-200
Email: post@conacord.de
Web: www.conacord.de